Offset-Smoker funktionsweise - beef and smoke

Direkt zum Seiteninhalt
Funtionsweise  OFFSET SMOKER

Ein Offset Smoker besteht aus Zwei Kammern, der Feuerbox und dem Garraum,. beide Kammern sind miteinander verbunden.
Bei einfacheren Modellen kann die heisse LUft direckt aufsteigen , was zur Folge hat daß man verschiedene  Temperaturzonen erhält. Das heisse Ende am Einlass der Feuerbox und ein kaltes Ende auf der anderen Seite. Dies lässt sich allerdings durch Luftleitbleche verhindern.
In einem Smoker werden auch (minderwertige Fleischstücke) zur Delikatesse, da diese durch langes indirecktes Garen wunderbar Zart und mürbe werden. Bei grossen Stücken kann das schon mal 15-20 Stunden dauern.
Zurück zum Seiteninhalt